Montag 24 September 2018
deenfrhuitplptruessvtruk

Netzwerk für Freunde - meine persönliche Community

Alle Videos anzeigen

„Hier steht eigentlich nichts!“

Aber Papier ist ja bekanntlich so geduldig. Ich hatte mal vor geraumer Zeit einen Versuch auf eine meiner Webseiten in Textform gestartet.

Unter dem sinnreichen Titel: „Hier steht eigentlich nichts!“

Um die Neugierde der Leser auf die Probe zu stellen. Schrieb den Text in die Bezugszeile. Die Leser wollten es einfach nicht glauben. Die Seite wurde hunderte Mal aufgerufen und gelesen. Sogar ausgedruckt. Brauchen wir das wirklich? Jeden Tag erneut über Dinge zu lesen, wo einfach nichts steht, was diesem Land weiterhilft.

Es müsste so etwas wie ein automatischer Reader geben, welcher vorher Nichts oder nicht viel selektiert, Dubletten kategorisch einfach rausfiltert und löscht. Das würde eine Menge Zeit sparen. Na ja, wenigstens unser Gemüt beruhigen, etwas anderes Sinnvolleres getan zu haben, als ich hier die letzte Viertelstunde getan habe.

„Hier steht eigentlich nichts!“

Habe ich gerade auf Wize.life gepostet:...
Mehr anzeigen

Rainer Sehr schöne Geschichte, Waldemar über NICHTS zu schreiben. Wir könnten uns bei allen dem Unsinn der täglich millionenfach ins Netz gepostet wird, wenn wir es weg liessen, schnell wieder auf das Wesentliche unseres Lebens konzentrieren! Die Krux an der Geschichte wie ich das wize.life erlebe, ist nur ein aneinanderreihen von Post. Selten mal etwas "Griffiges" über das wir wirklich nachdenken würden. Diese Tweets-Geschichten sind "ex" und "hopp". Das finde ich hier bei uns einfacher schöner. 3 Stunden 25 Minuten her
loader
loader
Attachment
Heli hat ein Video verlinkt. 5 Stunden 12 Minuten her

Mädchen in Uniform - 1958 | Dokumentation Deutsch

Mädchen in Uniform ist ein deutscher Spielfilm von 1958. Darin verkörpert Romy Schneider eine Internatsschülerin, die für eine Lehrerin starke Gefühle entwic...

Heli Für Romy Schneider war es die Rolle und zugleich der Fluch ihres Lebens: Als Kaiserin Sissi (eigentlich Sisi, Elisabeth) ging sie in die Filmgeschichte ein. Sie hatte aber noch andere Filme gleichnamigen Filme gedreht. Vielleicht schreibt jemand von euch in „Lebensläufe & Persönlichkeiten“ etwas über ihr Leben?

„Mädchen in Uniform“ ist ein deutscher Spielfilm von 1958. Darin verkörpert Romy Schneider eine Internatsschülerin, die für eine Lehrerin starke Gefühle entwickelt. Der Film ist eine in der Handlung abgemilderte Neuverfilmung des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1931.
5 Stunden 10 Minuten her
loader
loader
Attachment
Heliantwortete in der Diskussion KAISER FRANZ JOSEF von ÖSTERREICH 5 Stunden 28 Minuten her

Guten Morgen Freunde der leichten Muse. Sisi (Romy) wären gestern 80 Jahre als geworden. Wollte ich schon gestern posten, aber dann kam ich plötzlich nicht mehr in unser geliebtes Netzwerk. Haben „die“ dich wieder ärgern wollen Waldemar?

Emilyantwortete in der Diskussion Herbstgedicht 16 Stunden 59 Minuten her

Sehr schön Gisela, dass du hast auch noch Hintergrundwissen über Annegret Kronenberg. Das wusste ich nicht. Werde mal ein bisschen über die Dicherin googlen. Schönen Abend für dich. Emily

Lizzy hat ein Video verlinkt. 17 Stunden 14 Minuten her

Das erinnert mich an lauschige Disko-Nächte meiner Jugend in den 70igern. Barry White, das ging voll unter die Haut

Barry White & Love Unlimited Orchestra - Love's...

*RETRORETROCHANNEL ANGLO* Video canal especializado en la edición tanto de sonido como de imagen de algunos videos musicales de los años 60's, 70's y 80's (B...

Rosi youtu.be/_Xa_1KxR-8M

Er ist nicht mehr und ich vermisse ihn sehr: N'oubliez Jamais (Joe Cocker)

Papa, why do you play all the same old songs
Why do you sing with the melody
'Cause down on the street something' goin' on
There's a brand new beat and a brand new song
In my life there was so much anger
Still I have no regrets
Just like you, I was such a rebel
So dance your own dance and never forget
N'oubliez jamais
I heard my father say
Every generation ha its way
A need to disobey
N'oubliez jamais
It's in your destiny
A need to disagree
When rules get in the way
N'oubliez jamais
Mama, why do you dance to the same old songs
Why do you sing only harmony
'Cause down on the street something's goin' on
There's a brand new beat and a brand new song
In my heart there's a young girls passion
For a life long duet
Someday soon someone's smile will haunt you
So sing…
Lade Inhalt, bitte warten. 15 Stunden 56 Minuten her
loader
loader
Attachment
Thorben Schön, aber der Joe Cocker das ist Woodstock 1969 und damit Gute Nacht Freunde und Besucher: youtu.be/ZdfQ-fruMdg Lade Inhalt, bitte warten. 15 Stunden 39 Minuten her
loader
loader
Attachment
Heliantwortete in der Diskussion Herbstgedicht 17 Stunden 57 Minuten her

youtu.be/eNF2GsrYWZM Liebe Gisela, Habe da etwas schönes Musikalisches dazu gefunden: Der Sommer, der vergeht, ist wie ein Freund, der uns Lebewohl sagt. Nun laß den Sommer gehen, Laß Sturm und Winde wehen. Bleibt diese Rose mein, Wie könnt ich traurig sein? Eine schöne Gartenaufnahme von mir und ein tolles Gedicht von Annegret K. *****

Lade Inhalt, bitte warten.
Sepp teilt ein Video in Sepp`s Flimmerkiste Gruppe. 20 Stunden 33 Minuten her

Atomkraftgegner gegen Polizisten, Steinewerfer gegen Wasserwerfer – die Bilder aus Wackersdorf kennt man bis heute. Mitte der 80er Jahre sollte in der Oberpfalz eine atomare Wiederaufbereitungsanlage gebaut werden. Es kam zu gewaltsamen Protesten, die letztendlich das Projekt stoppten. Der Regisseur Oliver Haffner hat nun einem Spielfilm daraus gemacht.

Wackersdorf ist ein deutscher Spielfilm von Oliver Haffner aus dem Jahr 2018 mit Johannes Zeiler in der Rolle des Schwandorfer Landrats Hans Schuierer, der gegen die Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf kämpft. Die Premiere erfolgte am 29. Wikipedia
Erscheinungsdatum: 20. September 2018 (Deutschland)
Regisseur: Oliver Haffner
Kamera: Kaspar Kaven
Cutter: Anja Pohl
Drehbuch: Oliver Haffner, Gernot Krää

Wackersdorf - der Film

Atomkraftgegner gegen Polizisten, Steinewerfer gegen Wasserwerfer – die Bilder aus Wackersdorf kennt man bis heute. Mitte der 80er Jahre sollte in der Oberpf...

Heli Habe ich als Kind mitverfolgt als ich bei meiner Tante in in der Nähe von Schwandorf in den Ferien war. Der Onkel hat mich bis zu den Leut in Wackerdorf mit genommen. Die waren alle ziemlich aufgeregt und haben lautstark protestiert. 17 Stunden 45 Minuten her
loader
loader
Attachment
Thorben Oh ja. da war ich mit unserem Horst. Das waren noch Demos von Bürgern und nicht von Nazis. 15 Stunden 36 Minuten her
loader
loader
Attachment
Emilyantwortete in der Diskussion Herbstgedicht 22 Stunden 31 Minuten her

Gedicht: Herbststurm Hei, Wind, was ist mir dir geschehen? Dein Streicheln wird mir jetzt zur Plag'! Und deine wilden Sturmgebärden sind Spiele, die ich gar nicht mag. Wo ist der Sommerwind geblieben, der gestern sanft umspielt mein Haar und meine Lippen zart berührte, als ich so froh und glücklich war? So schnell vergeht die Zeit der Freude; ich muß mich beugen wie der Baum. Der Wind zerreißt im Spiel sein Kleide, und er steht nackt am Wegessaum. Stumm duldet er des Sturmes Treiben, weiß wohl, es kommt 'ne beß're Zeit, und hat in seinem Innenleben schon längst gewebt ein neues Kleid. von Annegret Kronenberg

Waldemar hat eine neue Diskussion erstellt22 Stunden 40 Minuten her

Herbstgedicht

Der Nebel steigt, es fällt das Laub. Schenk ein, den Wein, den holden. Wir wollen uns den grauen Tag vergolden, ja vergolden! Und wimmert auch einmal das Herz, stoß an uns lass es klingen! Wir wissen's doch, ein rechtes Herz ist gar nicht umzubringen. Wohl ist es Herbst, doch warte nur, doch warte nur ein Weilchen! Der Frühling kommt, der Himmel lacht, es steht die Welt in Veilchen. (Theodor Storm)

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate
Tom teilt ein Video in „Music was my first Love“ Gruppe. 23 Stunden 47 Minuten her

A big one steps off the stage

Paul Simon said goodbye to 76. Thanks Paul for all your crazy hits and music. He will be unforgotten forever.

Paul Simon "The Sound of Silence" Chicago, IL...

This song wraps up an amazing career that started in 1957 with Art Garfunkel. Thanks for saying Chicago is your favorite city Paul! You will be surely missed...

Sepp Paul Simon says goodbye to his fans - but not in Germany, Tom. - Commenting on the tour, Simon said in a statement, "I've often wondered what it would feel like to reach the point of considering bringing my music career to a natural end. Now I know: It feels a bit disturbing, a touch amusing and a little relieving. I love to make music, my voice is still strong, and my band is a sworn, extraordinary group of talented musicians. - Farewell Paul, we'll miss you.

www.youtube.com/watch
Lade Inhalt, bitte warten. 23 Stunden 6 Minuten her
loader
loader
Attachment
Heli Nachdem sich der Art Garfunkel von Paul Simon getrennt hatten, war das erfolgreiche Duo nur noch ein paar Mal zusammen. 1981 glaub ich in dem Konzert im New Yorker Centralpark. Hab ich im Internet gefunden:"Das legendäre Konzert fand am 19. September 1981 im Central Park in New York statt. Paul Simon und Art Garfunkel hatten sich nach einer relativ kurzen, aber dennoch steilen und weltweiten Karriere als Gesangsduo getrennt, um sich eigenen Projekten zu widmen". Hier nochmals der Song mit Gänsehautgarantie: youtu.be/WrcwRt6J32o Lade Inhalt, bitte warten. 17 Stunden 35 Minuten her
loader
loader
Attachment
Thorbenantwortete in der Diskussion Wo hat es das schon einmal gegeben [...] gestern

Guten Morgen alle miteinand. Tja, wo der Bauch regiert. Ich glaube die Koalition ist am Ende. Was dann?

Authorized Login

Auf wize.life teilen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen